Fast-Food-Einführung Essay

Posted on by Mccauley

Fast-Food-Einführung Essay




----



Vergleichsaufsatz: Fastfood-Restaurants versus Dine-In-Restaurants

Veröffentlicht unter Kategorie: Custom Writing | 2015-06-10 06:17:38 UTC

Kontext: Amerikanische Fast-Food-Industrie

EIN McDonalds Ast: McDonald's ist eine der vielen Fast-Food-Ketten in Amerika

In Amerika sind Fast-Food-Restaurants beliebt.

Businessstudies Studenten schreiben Forschungsarbeiten, Essays, Dissertationen und Diplomarbeiten über Restaurants und Foodchain-Unternehmen wie McDonald's Burgher King, Applebee und viele andere. Sie können Ihr Papier über Lebensmittelketten und Restaurants Konus von legitimen benutzerdefinierten Auftrag Schreibservice hier haben.

Die meisten amerikanischen Familien bevorzugen heutzutage das Essen in Restaurants, anstatt ihre Mahlzeiten zu Hause zuzubereiten.

Eine immer größere Anzahl von Kunden hat zur Diversifizierung von Restaurants mit der offensichtlichsten Kategorisierung geführt, die Fast-Food-Restaurants und Sit-In-Restaurants sind.

Eine Reihe von Restaurants bieten Familien eine Auswahl, so dass sie nicht mehr die Notwendigkeit sehen, selbst zubereitete Mahlzeiten zuzubereiten. Studien haben gezeigt, dass Familien die Anzahl der Mahlzeiten, die sie in den letzten dreißig Jahren in Restaurants konsumieren, erhöht haben. Der Anteil des Lebensmittelbudgets, das von Familien in Restaurants ausgegeben wird, ist deutlich gestiegen.





Im Jahr 1970 lag das Budget der Familie für Restaurants bei zehn Prozent. 1980 stieg er auf fünfzehn Prozent. Bis 1990 stieg der Prozentsatz dann auf das Doppelte, wo er bei fünfunddreißig Prozent lag. In den frühen 2000er Jahren war der Prozentsatz auf über fünfzig Prozent gestiegen (Jakle und Sculle, 32).

Auch die Auswahl der Restaurants für die Familien hat sich im Laufe von dreißig Jahren geändert. In den 1970er Jahren war die Anzahl der Familien, die Mahlzeiten in Fast-Food-Restaurants und Restaurants konsumierten, die gleiche. Das Muster schwankte seither mit den meisten Familien, die ihre Mahlzeiten in Diner-in Restaurants, nicht Fast-Food-Restaurants in den 1980er Jahren nehmen.

Der Trend änderte sich jedoch in den 1990er Jahren, als Fast-Food-Restaurants mehr Mahlzeiten als Din-In-Restaurants servierten. Seit dem Jahr 2000 ist die Zahl der Familien, die in Fast-Food-Restaurants essen, stetig gestiegen (Jakle und Sculle, 37).

In Zukunft wird die Anzahl der Mahlzeiten, die in Fast-Food-Restaurants konsumiert werden, die Anzahl der Mahlzeiten, die in Restaurants serviert werden, verdoppeln. Fast Food ist nicht nur in den USA, sondern in der ganzen Welt populär geworden.





Die Beliebtheit von Fast-Food-Restaurants liegt in ihrem schnellen Service und den relativ günstigeren Preisen, obwohl Restaurants in Restaurants immer noch weit voraus sind in Bezug auf die allgemeine Qualität der Dienstleistungen, die sie ihren Kunden anbieten.

Der Lebensstil der meisten Amerikaner hat sich aufgrund der vielen Stunden geändert, die die Leute in ihren Jobs verbringen.

Aufgrund des Verdachts auf mehr Geld ziehen es die meisten vor, zwischen verschiedenen Jobs zu jonglieren. Zuvor hatten die Menschen genug Zeit, ihre Mahlzeiten selbst zuzubereiten oder sogar in Restaurants zu speisen, um mit ihren Familien zu entspannen. Dieser Trend hat sich jedoch geändert, da die meisten Menschen Restaurants bevorzugen, die schnellen Service bieten.

Der Bedarf nach schnellem Service hat Fast-Food-Restaurants zur offensichtlichen Wahl für die meisten Menschen gemacht, die eine schnelle Mahlzeit zu sich nehmen möchten.

Abgesehen davon, dass man in kurzer Zeit bedient wird, hat man die Möglichkeit, das Essen im Restaurant zu sich zu nehmen, die Mahlzeit zu sich zu nehmen, während man auf dem Bürgersteig sitzt oder das Essen in einem Fahrzeug zu sich zu nehmen. Diejenigen, die es eilig haben, an ihren Arbeitsplatz zu kommen, können ihre Mahlzeiten einnehmen und mit ihnen zu ihren Jobs gehen.

Man würde daher beobachten, dass mehr Menschen in Fast-Food-Restaurants wie Burger King und McDonalds einkehren, mehr als in Restaurants wie Don Cherry's und Swiss Chalet.

Esslokale hingegen bevorzugen keine Menschen, die es eilig haben. Man muss ins Restaurant gehen, seine Bestellungen aufgeben und darauf warten, dass die Mahlzeiten zubereitet werden. Diese Art von Service begünstigt nicht die meisten Amerikaner, daher sinkt die Anzahl der Kunden, die Restaurants besuchen.

Die Restaurants bevorzugen Qualität und nicht die Zeit, um die Mahlzeiten zu servieren. Sie würden daher so viel Zeit wie möglich in Anspruch nehmen, um sicherzustellen, dass sie ihren Kunden qualitativ hochwertige Mahlzeiten servieren. Außerdem bieten sie volle Mahlzeiten an, die unbequem zu tragen sind, da sie aufwendige Essensdosen und eine Reihe von Besteck benötigen, die verzehrt werden müssen. Essen, das in Restaurants serviert wird, kann daher nicht in Fahrzeugen oder sogar auf den Gehsteigen gegessen werden.

Die Menschen müssen sich Zeit nehmen und die Mahlzeiten in den Restaurants einnehmen, bevor sie sich bewegen.

Die Qualität des Service in den Restaurants kann vom ersten Moment an, wenn man das Restaurant betritt, beobachtet werden.

Ein Kunde wird im Restaurant von den Platzanweisern begrüßt, die ihnen freie Tische zeigen, die sie besetzen können. Die Kunden warten dann darauf, dass die Kellner ihre Bestellungen annehmen, bevor sie bedient werden. Essensmenüs können sehr kompliziert sein, und manchmal werden Kunden eine Erklärung benötigen, um zu verstehen, welche Art von Essen sie wählen können.

Das Essen wird als komplette Mahlzeit serviert, wobei die Kunden je nach Tageszeit entweder Frühstück, Mittag- oder Abendessen wählen. In einigen Restaurants, zum Beispiel Golden Corral und Old Country Buffet, werden die Mahlzeiten in Buffetform serviert, wo die Kunden aus einer Reihe von Lebensmitteln bedienen. Lebensmittel in Dine-in-Restaurants können auch in Kursen serviert werden, mit einigen Mahlzeiten mit so viel wie sieben Gänge.

Ein komplettes Abendessen in einem Dining-in-Restaurant kann aus drei Gängen bis zu sieben Gängen bestehen. Die Kurse können Salat, Suppe, Fleisch und Wüste enthalten. In einem kompletten Kursmahl können die Nahrungsmittel sorgfältig geplant werden, um sich gastronomisch zu ergänzen.





Restaurants, die Mahlzeiten in Amerika anbieten, sind unter anderem Fisherman's Wharf, Inner Richmond und Guy Savoy.Die Restaurants haben auch Bars, die sowohl alkoholische als auch alkoholfreie Getränke servieren können.

Fast-Food-Restaurants unterscheiden sich in ihrem Service in dem Sinne, dass sich die Kunden selbst bedienen.

Am Eingang eines Fast-Food-Restaurants, wie Applebee's und PizzaExpress, gibt es einen Schalter, an dem die Kunden ihre Mahlzeiten bezahlen müssen, bevor ihnen Quittungen angeboten werden, mit denen sie ihre Mahlzeiten einnehmen können. Neben der Theke steht den Gästen eine riesige Speisekarte zur Verfügung, aus der sie ihre Mahlzeiten auswählen können.

Die Mahlzeiten sind mit ihren Preisen aufgeführt. In den meisten Fällen werden die Mahlzeiten als einzelne Mahlzeiten serviert, obwohl der Kunde die Möglichkeit hat, mehr als einen Artikel zu kaufen und sie dann zu kombinieren.

Zu den angebotenen Mahlzeiten gehören unter anderem Burger, Pommes Frites, gebratene Steaks, Eier, Speck und Käse (Zagat, n. P.). Dies steht im Gegensatz zu Mahlzeiten, die in Restaurants serviert werden, die in den meisten Fällen volle Mahlzeiten sind, beispielsweise Abendessen, Frühstück oder Abendessen, die aus mehreren Gängen bestehen. Die Mahlzeiten in Diner-in-Restaurants können eine Reihe von Vorspeisen mit einem Hauptgericht, zum Beispiel Fleisch, haben.

Die Fast-Food-Restaurants, im Gegensatz zu Restaurants, haben keine Kellner. Stattdessen nutzen sie Lautsprecherboxen, um die Kunden anzusprechen. Die Kunden müssen also die Mahlzeiten bezahlen und selbst bezahlen, da der traditionelle Essensservice selten ist. Das Essen ist meist als "Mitnehmen" konzipiert.

Fast-Food-Restaurants haben im Vergleich zu Restaurants mit Abendessen aufgrund ihrer Art der Zubereitung von Mahlzeiten wenig Wartezeit.

Fast-Food-Restaurants bereiten Mahlzeiten im Voraus zu, und sie halten die Mahlzeiten warm. Kunden werden daher bedient, sobald sie ihre Mahlzeiten bezahlen. Diese Art der Zubereitung von Speisen beeinträchtigt die Qualität von Lebensmitteln. Die Mahlzeiten werden in hohem Grade verarbeitet, abgesehen davon, dass sie die Möglichkeit haben, nicht frisch zu sein.

Dine-in-Restaurants dagegen bieten frische Mahlzeiten an, da das Essen zubereitet wird, wenn ein Kunde es bestellt. Die Zeit, die für die Zubereitung von Speisen in Restaurants benötigt wird, erhöht die Wartezeit, obwohl das Warten wert ist, da dem Kunden eine frisch zubereitete Mahlzeit serviert wird.

Insgesamt bekommt man eine hochwertige Mahlzeit in einem Restaurant im Vergleich zu Fast-Food-Restaurants.

Die Preise für Mahlzeiten in Fastfood-Restaurants sind im Vergleich zu Mahlzeiten, die in Restaurants serviert werden, billiger. Die Mahlzeiten sind relativ günstig aufgrund der Methode, mit der die Mahlzeiten zubereitet werden. Fast-Food-Restaurants bereiten Mahlzeiten in großen Mengen zu und nutzen daher die Vorteile der Größenvorteile.

Dies ist anders als in den Restaurants, in denen Essen in Stücken zubereitet wird, abhängig von den Bestellungen der Kunden. Der hohe Preis für Essen im Restaurant spiegelt die Qualität der Dienstleistungen wider, die sie ihren Kunden im Vergleich zu Fast-Food-Restaurants bieten.

Die Diner-In-Restaurants haben Kellner, die den Kunden dienen, die Mahlzeiten werden in den richtigen Utensilien serviert, und man bekommt Besteck zum Essen. Die Restaurants bieten auch eine ideale Umgebung für Familien Entspannung oder Erholung aufgrund ihrer großen Speisesaal.

Fast-Food-Restaurants können ihre Mahlzeiten in Papier- oder Polyethylenbehältern oder Einwegtellern servieren. Mahlzeiten in Restaurants können doppelt so viel kosten wie Mahlzeiten in Fastfood-Restaurants.

Zum Beispiel, zwei Cheeseburger Mahlzeit wird ca. $ 6 in McDonalds kosten, während bei Don Cherry's kostet $ 12 (Ater und Ortiz, $ 14). Viele Menschen bevorzugen daher die Fast-Food-Restaurants aufgrund ihres schnellen Service und günstige Preise auf Kosten von hochwertigen Lebensmitteln und Service, der in Restaurants, aber zu einem höheren Preis angeboten wird.

Mahlzeiten in Fast-Food-Restaurants sind weniger anspruchsvoll für den Geldbeutel einer Person und die Wartezeit für den Service, obwohl Faktoren wie Qualität, Ambiente, Originalität und Service entscheiden, die extra Dollar zu bezahlen, um in ein Restaurant zu gehen.

BESTELLEN PLAGIARISM FREE PAPER Schreiben Sie einen Kommentar
TASCHENRECHNER
  • Wie schreibe ich mein Papier mit Online-Diensten
  • Wie man kundenspezifische Aufsätze bestellt oder schreibt
  • Wie man Semesterarbeiten schreibt
  • Wie man einen argumentativen Aufsatz schreibt
  • Warum billige Online-Dienste zum Schreiben von Texten verwenden
  • Forschungspapier schreiben
  • WritingsPro: Akademische Fachleute
  • Wir akzeptieren alle Arten von benutzerdefinierten Papieren und wir wenden unsere Kunden nicht ab.

    Akademische Papiere, die dringend benötigt werden, sind willkommen

    Support überprüft alle Essays und wissenschaftlichen Arbeiten, um sicherzustellen, dass allgemeine Anforderungen wie Grammatik und Format eingehalten werden

    Studenten, die von der Highschool bis zum Doctoral Level reichen, können hier ihre Aufsätze und akademische Abhandlungen schreiben lassen

    Aufmerksamkeit auf




    Top

    Leave a Reply