Nachteile von Analphabetenaufsätzen

Posted on by Hasson

Nachteile Von Analphabetenaufsätzen




----

Was wären die Vor- und Nachteile eines Cyborg?

Die Vorteile, Cyborg zu werden: # 1 Rückkehrfunktion Wenn Sie Teile von Ihnen beschädigt haben, wie Sie blind sind, können Sie Augen durch elektromechanische Geräte ersetzen lassen, die die Funktion zurückgeben. # 2 Erhöhte Stärke Unter der Annahme, dass es möglich ist, das menschliche Endoskelett durch Metall- und Pneumatik- / Hydraulikpumpen zu ersetzen oder zu verbessern, könnte die Stärke eines Cyborgs gegenüber einem normalen Menschen drastisch erhöht werden.

Ein Metallskelett würde sogar erlauben, sogar Treffer zu bekommen, die ein normaler Mensch nicht überleben könnte (z. B. ein Vorschlaghammer zur Brust oder ein Schuss in den Kopf) # 3 Hinzugefügt Funktionalität Ein Cyborg hat nicht die Grenzen eines normalen Menschen.





Zum Beispiel könnten sie aufgrund des erhöhten Gewichts Fortsätze ersetzen oder hinzufügen, wie zum Beispiel eine Waffe im Arm aufbauen, die sich ausstrecken und schießen kann, wobei dank Gewicht und Stärke weniger Rückstoß erfolgt. # 4 Möglicherweise längere Lebensdauer Da Sie viele Ihrer Körperteile ersetzen, machen Sie einige Ihrer Organe obsolet und da Sie sich nicht auf sie verlassen, ist es egal, ob sie ausfallen oder herausgenommen werden.

Bis zur Erforschung des erweiterten oder ergänzenden Zustands des Gehirns werden Sie jedoch nur so lange leben können, wie Ihr Gehirn es zulässt. Wenn Sie Ihr Gewissen nicht irgendwie in den Computer übertragen können, der Ihr Gehirn ersetzt, sind Sie am Arsch. # 5 Erhöhte Intelligenz / Rechenleistung / Wahrnehmung Eine Möglichkeit eines Cyborgs kann sein, dem Gehirn Mikrochips hinzuzufügen, die es Ihrem Gehirn ermöglichen, Befehle wie Berechnungen an den Chip auszulagern, die die Berechnungen sofort durchführen und die Antworten zurückgeben könnten das Gehirn.

Die Wahrnehmung könnte erhöht werden, indem Teile des Gehirns unterstützt werden, die sich mit Bewusstsein befassen. Sie könnten möglicherweise auch Mikrochips installiert haben, die Sie "high" machen, als ob Sie unter den Auswirkungen von THC im Gehirn litten, aber könnten nach Belieben ein- und ausgeschaltet werden.

Die Nachteile, ein Cyborg zu werden: # 1 Möglicher Verlust der Menschlichkeit Da Mikrochips in deinem Gehirn installiert sind, die dein Verhalten verändern können, ist es möglich, dass du die Teile von dir verlierst oder überschreibst, die dich zu dem machen, was du bist.





Wenn dein Gehirn stirbt, werden die Menschen wahrscheinlich deinen Körper nicht verschwenden und werden daher das verstorbene Gehirn durch künstlich intelligente Computer ersetzen, was dazu führen wird, dass dein Körper ein Android wird. # 2 Teuer Wenn du nicht durch geheime Underground-Science-Teams dazu gebracht wirst, ein Cyborg gegen deinen Willen zu werden, wird all diese Technologie aus deiner Tasche kommen, und sie wird nicht billig sein.

# 3 Verlust des akzeptablen Aussehens Wenn man annimmt, dass man seine Muskeln meistens durch Pumpen ersetzt hat, wird man nicht so viel Blut haben, also wird es nicht eine ganze Menge geben, die deine Haut (und dein Mitglied) am Leben erhält. Dies könnte unter dem Verlust der Menschheit enthalten sein, aber es ist wichtig zu wissen, dass Sie nicht gleich aussehen werden. # 4 Sterben in den Schöpfungsprozeduren Die Anpassung an Cyborg Leben wäre nicht annähernd so schwer wie das Überleben der ganzen Operation, die Sie durchmachen müssten, um ganze Teile Ihres Körpers ersetzen zu lassen.





Wenn Forschungsteams keine Möglichkeit entwickeln, Körperteile sofort durch andere Dinge zu ersetzen, werden Sie wahrscheinlich tot sein, bevor Sie es wissen. # 5 Sie sind jetzt Eigentum einer Regierung Erweitern Sie den teuren Punkt, jetzt, da Sie es irgendwie geschafft haben, die teure Operation, die eine Untergrundregierung bezahlt hat, zu überleben, besitzen sie Sie jetzt im Grunde, und Sie sind in ihrem Dienst, bis Ihr Gehirn stirbt und Sie verwandeln dich in einen Androiden, um sie für immer zu behalten.

Es gibt eine Menge, die Cyborgs nicht tun müssen: Sie müssen nie essen, trinken, duschen, schlafen, Kleidung tragen, sich rasieren, sie werden nie juckend, krank, müde, haben irgendeine Art von körperlichem Haar, Husten, Niesen, Würgen, usw.





Sie können programmiert werden, um Spaß zu haben, Freunde und ähnliche Menschen (auch solche der menschlichen Rasse). Sie fühlen sich nie zu kalt oder zu heiß, wenn die Temperatur steigt, noch müssen sie zur Toilette gehen. Zusätzlich können sie programmiert werden, um Emotionen zu haben. Da es Dinge gibt, ohne die sie leben können, müssen sie nicht wirklich etwas kaufen.

Oh und rate mal - sie müssen nie zur Schule (oder Universität oder Universität) gehen! Als Teil von ihnen nicht zu duschen (oder etwas in dieser Richtung), riechen sie nicht einmal nicht nett. Sie müssen sich nicht einmal die Zähne putzen (was bedeutet, dass sie sich nie Sorgen machen müssen, etwas zu verlieren). Darüber hinaus fühlen sie, wie es der zweite Vorteil andeutet, keine Wunden.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply