Umreißen zu einem Aufsatz

Posted on by Lamb

Umreißen Zu Einem Aufsatz




----

Der Zweck des Schreibens eines Essays

Ein Essay hat vier Hauptzwecke:

  • Informieren - Ein Aufsatz liefert Informationen für die Leser.
  • Zu überreden - Ein Essay bringt den Leser dazu, Maßnahmen zu ergreifen.
  • Erklären - Ein Essay hilft den Lesern, einen Prozess zu verstehen.
  • Unterhalten - Ein Essay bietet auch eine emotionale Erfahrung für die Leser.

Was bedeutet es, einen Essay zu skizzieren?

Es bedeutet einfach, dass ein Essay eine Gliederung haben oder folgen muss, um die Ideen und / oder Themen eines Essays richtig zu arrangieren.

Das Skizzieren eines Essays führt den Autor auch logisch zu einem klaren, gut strukturierten und gut geschriebenen Essay.

Erstellen der Gliederung des Essays

Es gibt verschiedene Umrisse von Aufsätzen, aber die meisten analytischen, interpretativen oder überzeugenden Schriften folgen denselben Umrissen.





Verwenden Sie die folgende Gliederung, um Ihre eigenen zu erstellen.

  • Einführung
    • Einleitung - Teil 1: Schreiben Sie einen aufmerksamkeitsstarken Satz.
    • Einleitung - Teil 2: Geben Sie Ihre These ab.

      Die These-Aussage ist die Hauptidee Ihres Essays.

  • Karosserie
    • Erste Hauptidee: Die wichtigste Idee oder das Thema Ihres Essays
      • Belege für die erste Idee.
      • Zusätzliche Belege für die erste Idee.
      • Ein weiterer unterstützender Beweis für die erste Idee.
    • Zweite Hauptidee: Die zweitwichtigste Idee oder das Thema Ihres Essays
      • Belege für die zweite Idee.
      • Zusätzliche Belege für die zweite Idee.
      • Ein weiterer unterstützender Beweis für die zweite Idee.
    • Dritte Grundidee: Die letzte wichtige Idee oder das Thema Ihres Essays
      • Belege für die dritte Idee.
      • Zusätzliche unterstützende Beweise für die dritte Idee.
      • Ein weiterer unterstützender Beweis für die dritte Idee.

Spitze: Geben Sie in Ihrem Aufsatz nur mindestens drei Hauptideen oder Themen an, um Ihre Leser nicht mit zu vielen Informationen zu überfordern.

  • Fazit
    • Schlussfolgerung - Teil 1: Wiederholen Sie Ihre These mit einem anderen Ansatz.
    • Fazit - Teil 2: Fassen Sie Ihren gesamten Aufsatz zusammen und geben Sie eine aufschlussreiche Nachricht, um Ihren Aufsatz zu schließen.

Die Richtlinien für einen Aufsatz

Das Folgende sind die grundlegenden Richtlinien für die Gliederung eines Essays.

  • Der Aufsatz sollte aus drei Hauptteilen bestehen.





    • Einleitung - Der erste Teil des Aufsatzes.
    • Körper - Der Hauptkontext eines Essays.
    • Fazit - Das zusammenfassende Schreiben von allgemeinen Ideen oder Themen.
  • Der Text oder der Hauptteil des Essays sollte eine Überschrift und einen Untertitel haben, um wichtige Ideen oder Themen hervorzuheben.
  • Die Hauptideen oder Themen des Essays müssen unterstützende Details oder Beweise zur Unterstützung der Ideen oder Themen des Essays haben.
  • Die Thesenaussage muss immer in der Einleitung vorhanden sein und muss im Aufsatzschluss wiederholt werden.

Muss ein Essay Outline eine Schlussfolgerung?

Während die Antwort auf diese Frage ziemlich offensichtlich ist, ist es immer noch wichtig, diese Frage hervorzuheben.

Da die meisten Menschen noch Zweifel haben, ob sie den Abschluss eines Essays in die Gliederung einbeziehen oder nicht.

Die kurze Antwort ist ja.

In der Tat, die Schlussfolgerung, sowie der andere Hauptteil eines Essays-die Einführung und der Körper ist sehr wichtig, um in die Gliederung aufzunehmen. Diese Hauptteile vervollständigen den gesamten Aufsatz und müssen daher in den Entwurf des Essays aufgenommen werden.

Wenn Sie immer noch Schwierigkeiten haben, eine Schlussfolgerung für einen Aufsatz zu verfassen, klicken Sie auf den angegebenen Link.





Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply